Rauchmelder
Rauchmelder
Rauchmelder - Lebensretter Es kann jeden treffen: Die meisten Brandopfer - 70% - verunglücken nach...
Dienstplan 2024
Dienstplan 2024
Klick auf den Dienstplan öffnet den Plan als PDF ...
Verhalten im Brandfall
Verhalten im Brandfall
Ob im Hotel, Einkaufszentrum oder Flughafen: Wenn es brennt, kommt es auf schnelle Reaktionen und di...
COKO
COKO
Kohlenstoffmonoxid – die unsichtbare Gefahr Der Landesfeuerwehrverband Baden-Württemberg ...
Stromausfall
Stromausfall
Was tun wenn die Energie ausfällt Wissen Sie, wie abhängig Sie von Strom, Gas, Öl oder Fernwärme si...
Unwetter
Unwetter
Direkte Sturmschäden betreffen vor allem abgedeckte Dächer und umgestürzte Bäume sowie herabgefallen...
Notruffax
Notruffax
Für Hör- und Sprachbehinderte Für gehörlose, schwerhörige und kehlkopflose Menschen gibt es folgend...

(v.l.n.r. Alexander Götz, Daniel Hils, Lucas Richter, Kommandant Markus Fehrenbacher

Bild: Feuerwehr

Ehrungen bei der Feuerwehr

Nach der Lehengerichter Hauptübung am Deisenhof, Hinterlehengericht, war die Wehr zu einem gemeinsamen Essen in die Gemeindehalle eingeladen. Ortsvorsteher Thomas Kipp freute sich mit den anwesenden Ortschaftsräten über die rege Teilnahme an der Schauübung. Er hob die Besonderheiten des Sägewerks hervor und dankte den Feuerwehrmitgliedern für ihren Einsatz. Auch dem Sägewerksbesitzer wurde für das Überlassen des Übungsobjekts gedankt. Übungsleiter und stellvertretender Kommandant Daniel Sauter ließ die Übung nochmals Revue passieren und erklärte den Übungsgedanken. Kommandant Markus Fehrenbacher, der als Beobachter die Schauübung begleitet hatte, hielt eine kurze Manöverkritik.

Dann galt es Kommandant Markus Fehrenbacher Mitglieder der Einsatzmannschaft für langjährige Dienstzeit zu ehren. Für 15-jährige Dienstzeit erhielt Alexander Götz und Daniel Hils das bronzene Ehrenzeichen des Landes Baden-Württemberg überreicht. Lucas Richter wurde mit dem silbernen Ehrenzeichen für 25 Jahre aktive Dienstzeit geehrt.