Rauchmelder
Rauchmelder
Rauchmelder - Lebensretter Es kann jeden treffen: Die meisten Brandopfer - 70% - verunglücken nach...
Dienstplan 2024
Dienstplan 2024
Klick auf den Dienstplan öffnet den Plan als PDF ...
Unwetter
Unwetter
Direkte Sturmschäden betreffen vor allem abgedeckte Dächer und umgestürzte Bäume sowie herabgefallen...
Verhalten im Brandfall
Verhalten im Brandfall
Ob im Hotel, Einkaufszentrum oder Flughafen: Wenn es brennt, kommt es auf schnelle Reaktionen und di...
Stromausfall
Stromausfall
Was tun wenn die Energie ausfällt Wissen Sie, wie abhängig Sie von Strom, Gas, Öl oder Fernwärme si...
Notruffax
Notruffax
Für Hör- und Sprachbehinderte Für gehörlose, schwerhörige und kehlkopflose Menschen gibt es folgend...
COKO
COKO
Kohlenstoffmonoxid – die unsichtbare Gefahr Der Landesfeuerwehrverband Baden-Württemberg ...

Bild: Feuerwehr

Text: Christoph Ziechaus Schwarzwälder Bote

Unter Sonnenschirmen und nicht mit dem Regenschirm konnten die Besucher am vergangenen Sonntag das Feuerwehrfest in Schiltach genießen. Bei den milden Temperaturen waren die Tische und Bänke auf dem Platz vor dem Gerätehaus für die Gäste der Feuerwehr aufgestellt und auch schnell besetzt. Während die Kinder eine Tour mit Feuerwehrauto und Blaulicht durch die Stadt und in einem der Tunnel drehten, konnten die Eltern Bekannte treffen und bei einem Getränk die Neuigkeiten austauschen.

Hoch hinaus ging es für Schwindelfreie auf der Drehleiter der Feuerwehr aus Hausach für einen Blick über das Tal der Kinzig. Tränen gab es allerdings, als am Nachmittag der Aufstieg in luftige Höhen überraschend abgesagt wurde. Vielleicht konnte dann ein Softeis etwas trösten oder auch ein Stück Erdbeerkuchen.
Die Feuerwehr hatte ihr kulinarisches Angebot gut vorbereitet und das THW aus Schramberg zeigte den Besuchern einen Teil seines umfangreichen Maschinenparks.

#feuerwehr_schiltach